Kilimanjaro-Touren und Safaris
Über uns      Reiseangebote      News/Events      Fotogalerie      Kundenfeedback      FAQ      Kontakt      AGB      Impressum      Home             deutsch | English

Kilimanjaro Besteigung - Offene Fragen zur Reise


Ich will den Kilimanjaro besteigen und eine Safari machen. Was soll ich zuerst tun?

Beides ist möglich. Wir organisieren Kilimanjaro -Touren und Safaris. Wir berücksichtigen Ihre individullen Wünsche bezüglich der Dauer und der Nationalparks, die Sie gerne besuchen möchten. Die meisten Touristen beginnen mit der Besteigung des Kilimanjaro und gehen danach auf Safaris.

Ich komme aus einer anderen Zeitzone. Sollte ich für mich einen Tag zum Ausruhen einplanen, bevor die Kilimanjaro -Tour startet?
In den meisten Fällen ist es empfehlenswert, einen Tag zum Ausruhen und Ankommen einzuplanen. Dies kann ihnen helfen, den Kilimanjaro ohne Beschweden und Müdigkeit zu erklimmen.

Welche Route soll ich wählen?
Man kann über 5 Hauptrouten den Kilimanjaro besteigen. Auf unserer Homepage können Sie mehr Details über die Routen erfahren. Man kann die meisten Routen das ganze Jahr benutzen. Einige Monate des Jahren sind, bedingt, durch die Regenzeit, weniger geeignet.

Wie viele Tage dauert die Tour auf den Kilimanjaro?
Für die meisten Touren benötigen Sie 6 bis 8 Tage. Dazu sind 5-Tage-Safaris eine beliebte und sinnvolle Ergänzung zu der Bergtour.  

Welche Flüge gibt es nach Tansania?
Abhängig von ihrem Budget, das Ihnen zur Verfügung steht, haben Sie unterschiedliche Möglichkeiten. Sie können direkt von Deutschland zum Kilimanjaro Airport fliegen, Sie sollten aber möglichst frühzeitig buchen.

Welche Kleidung soll ich mitnehmen?
Wir möchten Sie bitten, nicht zuviel Kleidung mitzubringen. Lesen Sie dazu unsere Hinweise auf der Homepage. Empfehlenswert ist ein Rucksack und kein Koffer.

Wie erfahren sind die Führer, die die Expedition zum Kilimanjaro leiten?

Alle unsere Führer haben langjährige Kilimanjaro Erfahrung und sind lizensierte Bergführer des TANAPA (Tanzania National Park). Außerdem verfügen sie über gute Englisch-Kenntnisse.

Sie haben eine Kilimanjaro Reise für einen geringeren Preise als bei uns entdeckt! Was konnten die Gründe dafür sein?
Aus der Erfahrung, die ich bisher sammeln konnte, sind die Probleme bei Billigangeboten häufig folgende:
.Träger und Führer erhalten ein sehr niedriges Gehalt und sind abhängig vom Trinkgeld .
. Oft ist nicht genug Nahrung für die Führer und Träger am Kilimanjaro vorhanden.
. Die Tour besteht aus weniger Tagen, sodass keine Akklimatisation möglich ist. Es kann passieren, dass nicht genügend Träger zur Verfügung stehen.
. Die Qualität der Unterkunft lässt deutlich zu wünschen übrig.

Welche Art von Essen wird bei einer Kilimanjaro -Tour serviert?
Wir bieten ihnen verschiedenste Nahrungsmittel. Wichtig für die Tourplanung ist es, uns rechtzeitig über spezielle Ernährungsgewonheiten zu informieren (z.B. Diät, Zuckerkrankheit, Allergien, Vegetarier). Ein Frühstück am Kilimanjaro besteht üblicherweise aus: Kaffee,Tee, Eier (gekocht oder gebraten), Hafergrütze, Früchten (z. B.) Ananas, Banane, Orange, Papaya, Brot mit Marmelade, Honig, oder Erdnussbutter etc.

MITTAGESSEN:
Das Mittagessen wird frisch zubereitet und wird Ihnen als Lunchbox mitgegeben. Die Lunchbox besteht aus gekochten Eiern, Sandwich, Banane, Orange, (Früchte der Sasion), Saft oder Wasser. Nach jeder Tagestour wird Ihnen am Campingplatz frischer Kaffee, Tee, Popcorn, Nüsse, Kekse serviert. Am Abend wird Ihnen eine warme Mahlzeit in unterschiedlichen Variationen zubereitet, zum Beispiel mit Suppe, Gemüse, Kartoffeln, Reis, Pasta, Hühnchen oder Fleisch.

Wann ist die besten Zeit für eine Kilimanjaro-Besteigung?
Das ganze Jahr über können Sie den Kilimanjaro besteigen. Die besten Monate für eine Tour sind: Januar, Februar, März, Juli, August, Oktober, November - Dezember. Weisse Weihnacht am Kilimanjaro. Wir organisieren das ganze Jahr über Safaris und Touren auf den Kilimanjaro. Wir sind darauf spezialisiert, Ihre individuelle Tour zu planen.

Sind am Kilimanjaro technische Bergsteigerkenntnisse erforderlich?
Nein! Am Kilimanjaro benötigen Sie keine Kenntnisse über technisches Bergsteigen. Jeder der in körperlich guter Verfassung ist, kann den Gipfel erreichen. Bitte sprechen sie vor der Tour mit ihrem Arzt.

Werde ich die Moglichkeit haben, mit Einheimischen zu sprechen und etwas von Ihrer Kultur kennen zu lernen?
Sicher! Selbstverständlich. Wenn Sie es wünschen, bietet unser Unternehmen lokale Reisen in die Bergdörfer am Kilimanjaro an. Diese sind sehr häufig die Heimat von vielen Bergführern und Trägern, die dort geboren und aufgewachsen sind. Daher haben viele von Ihnen umfassende Kenntnisse über den Kilimanjaro.



 
Abenteuer Safari Offene Fragen zur Reise


Welchen Nationalpark sollte ich besuchen?
Für eine Standard-Nationalpark-Safari konzentrieren wir uns auf die großen Nationalparks, mit großen Tierherden und zahlreichen Tierarten. Wir empfehlen immer Nationalparks, bei denen wir wissen, dass Sie fantastische Tiererlebnisse haben werden. Wir als Team gehen auf Ihre Wünsche und Vorstellungen ein, damit sie eine unvergessliche Safari in Tansania erleben können.

Wenn ich in Tansania ankomme, werde ich abgeholt und wie nehme ich Kontakt zu Ihnen auf?
Wenn Sie das erstemal nach Afrika reisen, entspannen Sie sich. Wir werden Sie selbstverständlich am Flughafen abholen. Normalerweise wartet ein Mitarbeiter unseres Unternehmens am Flughafen auf Sie. Damit Sie ihn gleich erkennen, trägt er ein Schild mit Ihrem Namen darauf. 

Welche Autos werden für eine Safari verwendet?
Normalerweise werden Allradfahrzeuge der Marke Landrover oder Land Cruiser benutzt. Die Safarifahrzeuge haben ein offenes Verdeck, damit Sie die Tiere aus nächster Nähe beobachten können. Im Fahrzeug finden 5 bis 6 Personen Platz.

Welche Kleidung eignet sich besonders für eine Safari?
Bringen Sie bequeme Schuhe oder Sandalen und kühle Kleidung, wenn möglich mit neutralen Farben für Tierbeobachtungen, mit. Außerdem lange Hose, Badeanzug, Sonnenbrille, Sonnencreme und Sonnenhut, Kamera, Ersatzbatterien, ausreichend Filme, Fernglas und Insektenschutzspray. 

Welcher Schutz eignet sich gegen Malaria?
Wir empfehlen Ihnen, sich vor Ihrer Reise bei einem Reisemediziner über die aktuelle Malaria-Prophylaxe zu informieren. Nehmen Sie die Medikamente gewissenhaft und regelmäßig ein. Wenn Sie einige Vorschriften zum Schutz gegen Malaria einhalten, brauchen Sie sich keine unnötigen Sorgen zu machen. Wir empfehlen: Schlafen Sie immer unter einem Moskitonetz, halten Sie Insektenspray immer griffbereit, sprühen Sie sich vor allem in der Abenddämmerung, wenn Sie sich draußen aufhalten, vorher damit ein. Tragen Sie in der Abenddämmerung immer langärmlige, leichte Kleidung.

Werde ich die großen Fünf auf Safaris in Tansania sehen?
Die Chance, die großen Fünf (Elefant, Nashorn, Löwe, Giraffe und Leopard) auf einer Safari in Tansania zu sehen, ist groß. Eine Garantie dafür gibt es allerdings nicht. Unsere Safari-Guides sind stets bemüht Ihnen möglichst viele Tiere zu zeigen.

Wann ist die beste Zeit des Jahres, um auf Safari in Tansania zu gehen?
Jede Zeit ist wunderbar geeignet, um auf Safari gehen zu können. Wir planen die Safari-Reisenrouten unter Berücksichtigung der Saison und der optimalen anzutreffenden Tierwelt.

Werde ich im Hotel/auf dem Campingplatz schlafen können?
Wir arbeiten mit  der verschiedenen ausgezeichneten Lodges, Hotels, Campingplätzen zusammen. Aufgrund unserer Erfahrungen vor Ort können wir ihnen immer einen Platz bieten, dessen Qualität bezüglich Essen und Schlafen gut ist.

Camping-Safaris sind für den abenteuerlustigen Reisenden, der die afrikanische Wildnis hautnah erfahren will, genau das Richtige. Unterkunft bieten meist Zelte, die mitgebracht und in ausgewählten Camp-Sites aufgeschlagen werden. Essen wird durch den Camp-Koch über offenem Feuer zubereitet. Camping-Safaris sind eine kostengünstige Alternative für alle, die keinen Wert auf Luxus Lodge und Hotel legen.

Eine Lodge safari bedeutet dass Sie auf einer luxuriösen und meist auf einer typisch Afrikanischen Art und Weise übernachten.Sie schlafen in sehr komfortablen.''Lodge'' meistens mit Rieddächern versehen.Die Einrichtung ist Holzschnitzstücken.Die Meisten Lodges verfügen über eine Internetverbidung,Schwimmbädern und andere Einrichtungen.Jeder der sieben klimatisierten Suiten ist mit raumhohen Panoramafensten ausgestattet, um den Ausblick in der Nature und auf die vorbeiziehende Tierwelt genießen zu können.


Copyright 2011 Snow & Savannah Safaris. All rights reserved.