Kilimanjaro-Touren und Safaris
Über uns      Reiseangebote      News/Events      Fotogalerie      Kundenfeedback      FAQ      Kontakt      AGB      Impressum      Home             deutsch | English

Die Gewürzeinsel  Sansibar

Strandurlaub auf Sansibar

Der Name Sansibar stammt aus dem Arabischen (Zang-bar) und bedeutet so viel wie "schön ist diese Insel". Beruft man sich auf die Bedeutung, die während der persischen Belagerung entstand, erhält man die wenig schmeichelhafte Übersetzung "Negerinsel".

Sansibar gehört zu Tansania. Die Gewürzinsel liegt vor der afrikanischen Küste im Indischen Ozean. Bekannt ist Sansibar vor allem wegen seiner wunderschönen, einsamen Strände mit türkisfarbenem, warmem Wasser. Auf Besucher warten traumhafte Buchten, luxuriöse Hotels und türkisblaues Wasser.

Sansibar, das bedeutet purer Insel-Zauber. Sansibar ist aber auch ein Ort der Sinnlichkeit. Kaum ein Reisender, dem nicht der Duft von Nelken, Kardamom, Vanille und Zimt in der Nase bleibt, wenn er von einer "Spicetour" im Inneren der Insel zurück kehrt. Auch ein Paradies für Taucher- und Schnorchler. Zanzibar Town - die Hauptstadt trägt den Namen der Insel. Allein im 19. Jahrhundert haben arabische Sklavenhändler mehr als drei Millionen Afrikaner versklavt und der Insel damit zu zweifelhaftem Reichtum verholfen.



Aktivitäten in und um Stone Town.

Spicetour-Gewürztouren, Baden, Schnorcheln, Tauchen, Stadtrundgang in Stonetown, mit Delfinen schwimmen, Hochseeangeln, Surfen, Segeln, Forestwalk, Besuch von Prision Island und Stadttouren.


Anreise
.

-Täglisch mit dem Charterflugzeug von Kilimanjaro
-Täglich mit dem Boot von Dar es Salaam. (ca. alle 2 Stunden)


Copyright 2011 Snow & Savannah Safaris. All rights reserved.